Krisen und Sanierung

 

Sehen Sie wirtschaftlich schwierige Zeiten als Anlass alte Strukturen in Frage zu stellen und neue Wege einzuschlagen. Ich biete Ihnen keine Patentrezepte zur Unternehmenssanierung. Angesichts der Einzigartigkeit und Komplexität der individuellen Situation gibt es solche nicht gibt. Auf Basis einer ausführlichen Analyse der Ausgangslage erarbeiten wir gemeinsam eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Sanierungsstrategie.

 

In welcher Krise stecken Sie – was ist zu tun?

Strategische Krise: Das Angebot wird vom Markt nicht mehr ausreichend angenommen. Anpassungen an den Markt sind nicht zeitgerecht und nicht ausreichend erfolgt. Das Unternehmenskonzept muss überarbeitet werden.

 

Erfolgskrise: Umsatz, Cash Flow und Deckungsbeiträge werden nicht mehr zielgerecht erreicht. Die strategische Positionierung muss überprüft werden und es müssen umsatz- und kostenwirksame Maßnahmen gesetzt werden. Eventuell sind Veränderungen im Personalmanagement vorzunehmen.

 

Liquiditätskrise/Insolvenz: Die liquiden Mittel reichen nicht mehr aus, um Gläubiger zufriedenzustellen. Zusätzlich zu den vorher genannten Maßnahmen sind vor allem kurzfristige Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität zu setzen und insolvenzrechtliche Schritte durch Spezialisten zu prüfen.

 

Da Krisensituationen bei Unternehmern, Führungskräften und Mitarbeitern existentielle Ängste auslösen und zu nervenaufreibenden Situationen führen, ist auch die Inanspruchnahme von Coaching und Mediation empfehlenswert.

 

So profitieren Sie:

  • Analyse der wirtschaftlichen Situation und der Krisenursachen
  • Ausarbeitung von Maßnahmenplan bzw. Sanierungsplan zu Zusammenarbeit mit Spezialisten
  • Coaching und Mediation als lösungsorientierte Verfahren

 

Vereinbaren Sie einen Termin: 07223 / 890 79 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!